Praxisgemeinschaft Jakobstrasse in Zürich
www.jakobstrasse.ch


Kursdaten:
6. September, 22. November oder auf Anfrage
10:00h - 16:00h


Kosten für den ganzen Tag CHF 240.-, max. 4 Teilnehmer


Jedes Ahnensystem schreibt sein eigenes Buch.
Um dich selbst besser zu kennen und zu verstehen, ist es sinnvoll es zu lesen.

Spürst du das kraftvolle Energiefeld deiner Ahnen? Auch wenn wir unsere Ahnen nicht persönlich gekannt haben, sie beeinflussen uns. Es ist die Rückverbindung, die uns mit Urvertrauen, Liebe und Tatkraft versorgt. Oder eben genau das Gegenteil. Wenn das Energiefeld geprägt ist von Ängsten, Streit, Konflikten, Missbräuchen oder Familiengeheimnissen. Diese Energien können uns im Leben ganz schön zu schaffen machen und uns am vorwärts kommen hindern.

Meist erkennst du in deinem Energiefeld bereits Vorboten in Form von bewussten Mustern. Konflikte mit Eltern, Geschwistern, Grosseltern oder anderen Verwandten sind ein Zeichen dafür, welche Energien in einem Familiensystem vorherrschend sein können. Nicht alle Mitglieder sind gleichermassen davon beeinflusst. Deine Geschwister haben eine andere energetische Ahnen Linie wie du. In einer Ahnen Aufstellung machen wir all diese Energiefelder sichtbar.


Die 7 Generationen Aufstellung ist wunderbar kraftvoll und heilend zugleich.

  • Wir aktivieren das Energiefeld deiner Ahnen
  • Verbinden uns mit 28 verschiedenen Energiefeldern
  • Die Kraftvollen verstärken wir
  • Die Blockierenden lösen wir

Eine schamanische Ahnenaufstellung wirkt heilend.

  • Blockaden in unserem Energiesystem werden damit gelöst
  • Der Ursprung von Angst- und Schuld Themen wird erkannt
  • Krankheiten können dadurch geheilt werden
  • Glaubenssätze und Lebensprägungen erkennen und überwinden
  • Selbst- und Nächstenliebe leben
  • Vergeben
  • Loslassen
  • Eigenverantwortung übernehmen


Zwei Beispiele aus meiner Arbeit: 

Gerne gebe ich dir ein persönliches Beispiel. Ich litt schon als Kind unter ständigem Fernweh. Sobald wir irgendwo in den Ferien waren ging es mir super! Doch ganz schlimm wurde es für mich immer, wenn wir von den Ferien nach Hause kamen. Ich dachte innerlich, ich müsste sterben, so stark war dieses Gefühl am falschen Ort zu sein. Jahre später, während meiner Ausbildung in systemischer Struktur- und Familienaufstellung kam ich der Ursache auf die Spur. In meiner Familie, von meiner Mutter und meinem Vater, gab es einige Auswanderer. Besonders mit einem aus der 3. Generation meiner Mutterseite, der in den Bergen verschollen war, war ich ganz stark verbunden. Von ihm habe ich diese Gefühle übernommen. Durch die Rückgabe dieser Gefühle war ich sofort geheilt von meinem Fernweh und fühlte mich endlich am richtigen Platz in meinem Zuhause.

Ein weiteres Beispiel war ein junger Mann, der in meine Praxis kam. Er litt seit Wochen unter so starke Rückenschmerzen, dass er kaum noch gehen konnte. Von Arbeiten war schon gar nicht mehr die Rede. Keine Spritze, keine Tablette, keine Massage, nichts konnte seinen Zustand verbessern. Ich habe mit ihm die 7 Generationen Aufstellung gemacht. Es zeigte sich schnell woher diese Schmerzen kamen, von einem Onkel in der 5. Generation. Wir haben ihm all diese Schmerzen wieder zurückgegeben. Und oh Wunder, mein Klient war am nächsten Morgen total schmerzfrei und konnte wieder arbeiten gehen. Solche Wunder können tatsächlich geschehen, jedoch sind sie weder planbar noch vorhersehbar. 


Anmeldung & Fragen

>